Tierheilkunde

Akupunktur

Akupunktur kann bei vielen Erkrankungen als Alternative, oder Unterstützung zur Schulmedizin eingesetzt werden.

Anwendungsgebiete :
- Schmerzen ( akut und chronisch )
- Wirbelsäulenerkrankungen
- Arthrose / Arthritis
- HD / ED / Spat
- Erkrankungen des Bewegungs-
  apparates ( Knochen, Gelenke, 
  Muskeln )
- Sehnen- und Bändererkrankungen
- Neurologische Erkrankungen
- Hauterkrankungen
- Organerkrankungen
- Atemwegserkrankungen

Homöopathie

Bei der Homöopathie werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und die Krankheit oder Störung im Körper beseitigt.
Die Tierhomöopathie kann Ihrem Tier bei akuten als auch bei chronischen Krankheiten helfen

Blutegelbehandlung

Die Verwendung von Blutegeln in der Medizin hat eine lange Tradition und geriet im letzten Jahrhundert durch den Einsatz von chemisch hergestellten Medikamenten in Vergessenheit.
Dabei enthalten diese tollen Tiere soviel heilende Substanzen in ihrem Speichel.
Dessen Wirkung ist entgiftend, blutreinigend, entzündungshemmend, immunisierend, schmerzstillend, lymphstrombeschleunigend....

Anwendungsgebiete :
- Arthrose / Arthritis
- Spondylosen
- Hufrehe
- Erkrankungen des Bänder- und 
  Sehnenapparates
- Gelenkfehlbildungen wie HD, ED...
- Ataxien
- Kreuzverschlag
- Ödeme / Gallen
- Wundheilungsstörungen
- Einschuss
- u.v.m